3. Familiendrachenfest
Vierlinden / Diedersdorf

Zum Verständnis muss ich ein klein wenig ausholen. Ich war vom 30.9.16 bis 3.10.16 in Steinhöfel /Heinersdorf, wo ich auf einer Veranstaltung des Schafzüchterverbandes Berlin – Brandenburg.eV. 
die Sound Technik gemacht habe. 
Dort sagte mir mein Freund Klaus, wenn ich schon mal hier bin, habe er mir für den 3.10.16 noch eine Moderation auf einem kleinen Familiendrachenfest in ca. 20 Km Entfernung  gebucht. 

So machten wir beide uns auf den Weg zum verabredeten Treffpunkt am Fußballplatz. Wir waren um 9:00 Uhr mit der Veranstalterin verabredet, aber die einzigste die kam, war eine Dame mit einem Kuchenblech auf dem Arm. 
Welche wir nun nach dem Drachenfest befragten. Sie meinte  Ja Ja, ist schon richtig, aber das ist auf dem Festplatz ! Hmm, das haben wir nicht gesagt bekommen. Kommen sie einfach mal mit meinte sie, da will ich auch hin. Wir waren schon an der richtigen Stelle, zwischen uns und dem Festplatz lag ein kleines Feld und eine sehr große Hecke, hinter der wir nicht den Veranstalltungsort  vermutet , geschweige denn gesehen hätten.
 Nach der Begrüßung der Verantwortlichen konnten wir nun aufbauen und die Gäste aufs Herzlichste begrüßen.
Der 3.10.16 war ein sehr sonniger Tag, aber mit nur ganz geringem Wind, viele hatten ihre Drachen mitgebracht  und die Kinder versuchten diese auf dem Acker und dem Fußballplatz (vor der Hecke) fliegen zu lassen. 


Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
wir dürfen auch nicht fehlen 


Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
jede Menge Beschäftigung


Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
was Süßes gab es auch 
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
auch was Gesundes   und für die Kinder was zum Austoben

Manuel machte auch einen Abstecher zu uns über den wir uns sehr gfreut haben.  Klaus und Manuel packten sogleich die passenden Drachen aus und beförderten diese in die Höhe. 

Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...

Eine Tanzvorführung der " Dancing Queens" gab es dann auf dem Festplatz.

Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...

Gegen Mittag frischte der Wind dann ein wenig auf und die beiden versuchten ihr Glück mit einem Trägerdrachen einige Windspiele  in die Luft zu bekommen. Eine große Eule schwebte dann über dem Festplatz, die von allen bewundert wurde. Leider konnten wir den 18 Meter Gecko nicht in die Luft bringen, dafür reichte leider der Wind dann doch nicht mehr aus.

Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...

Gegen 16:00 Uhr begann dann langsam der Abbau  und gegen 17:00 Uhr machten auch wir uns auf den Heimweg.
Es war ein sehr schönes kleines Drachenfest , welches uns gut gefallen hat ! 
Wir waren uns einig, dass wir bestimmt nicht das letzte Mal dort gewesen sind.

RT
© Manuel B., Rainer T.