Familiendrachenfest Locktow

2000 - 2014

Es ist kaum zu fassen, in diesem Jahr können wir das 15. Jahr  in Locktow feiern!
15.Jahre haben wir nun dieses wunderschöne kleine Familiendrachenfest mit dem Drachenclub "Hoher Fläming" und den Fremdenverkehrsvereinen Brück und dem FVV Niemegker Land gemeinsam gestaltet.

Wie es uns Drachenfliegern leider so oft ergeht, hatten wir auch an diesem Wochenende nicht das große Glück mit dem Wetter (zumindest nicht am Samstag  ). 
Die Vorhersage sah eigentlich ganz gut aus (am Anfang der Woche), und am Donnerstag stand dann fest, dass es am Abend regnen wird und sich ein fettes Regenband über unseren Bereich ziehen wird.



 
Samstag 11.10.2014

Für Samstag hatte ich mich mit Axel verabredet, der mich mit nach Locktow nehmen wollte und um 9:30 Uhr bei mir ankam. Zu diesem Zeitpunkt regnete es bei uns noch und so machten wir uns beide auf den Weg nach Locktow. Als wir ankamen hatte es zu unserer Freude, aufgehört zu regnen und dies sollte auch so bleiben. Es war zwar alles Grau in Grau, aber bei guten 18° , 
- kaum Wind - und dies auch den ganzen Tag. Wir machten erst unsere Begrüßungsrunde im Drachenfliegerlager bevor ich mich aufmachte in den vorderen bereich des Flugplatzes um Sabine, Frank, Steffi, Jahnkes und alle anderen zu Begrüßen. Da kaum Wind war, hatten wir Zeit uns zu unterhalten und uns auszutauschen, über die Dinge die so seit dem letzten Fest geschehen sind.

Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Die Vierleiner Freaks hatten das Aktionsfeld für sich Erobert und zeigten, was man so alles mit einem REVOLUTION  machen kann. Volkmar drückte mir das Micro in die Hand und dann durfte ich das alles Kommentieren. Dann starteten die Jungs ein Mega-team mit ihren Revs. und ich kann euch sagen, es war ein Hammer! Die Zuschauer, die sich vor dem Keterer Zelt versammelt hatten, waren Begeistert von der Vorführung. 
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...

Natürlich durfte die Obligatorische Bonbonfähre für die Kinder nicht fehlen! 

Da wie (meißt immer) der nötige Wind fehlte, suchten wir uns einige Große Menschen die dann auf Kommando die Bonbons in die Luft warfen. Auch diese Version der Bonbonfähre fanden die Kinder toll, Hauptsache Bonbons! 

Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...

Felix von den Vierleiner  Fliegern zeigte uns dann noch eine Freestyle Einlage mit dem Rev. an 3Meter Leinen (ca. 4 Min Kür) welche eigentlich sonst nur Indoor geflogen wird. So konnten die Zuschauer auch mal sehen, was die Drachenflieger sonst so in geschlossenen Turnhallen fliegen.


Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...

Leider vergeht ein Tag ziemlich schnell, da ich in diesem Jahr nur als Tagesgast am Samstag in Locktow sein konnte, viel mir der Abschied natürlich sehr schwer. 

Als es dann Dunkel war, machten wir uns wieder auf den Heimweg.

RT