1. Monatsfliegen am 3.4.2011

Zum Saisonauftakt 2011 möchte ich einen kurzen Bericht von  diesem ersten schönen "Sommertag" mit traumhaften 24°C schreiben.

Sicherlich wird sich der Eine oder Andere gewundert haben, dass es keine Berichte vom Monatsfliegen 2010 gegeben hat. JA - wir waren Monatsfliegen, nur eine Berichterstattung von diesen habe ich ausgelassen, da es sich um kleine Treffen mit wiederkehrenden Handlungen handelt und ich keine große Welle daraus machen will!  Gelegentlich werde ich auch wieder von diesen Treffen berichten.

Die Wettervorhersage für das erste Wochenende im April war vielversprechend und die Freude auf das erste Treffen nach der Winterpause war bei allen groß.

Nachdem ich Sportfreund Achim auf dem Weg nach Marienfelde eingefangen hatte, trafen wir gegen 10:30 Uhr an unserer Flugwiese ein.

Sportfreund Peter war schon vor Ort und hatte einige Drachen  auf der Wiese zu liegen. Carsten traf gleichzeitig mit uns ein. Nach der Begrüßung überlegten wir uns welche Drachen bei diesem lauen Wind geeignet wären.  Bei diesem lauen Lüftchen waren wieder mal nur die Leichtwinddrachen geeignet. Aber auch einige neue Drachen verließen die Drachentaschen und wurden den anderen Sportfreunden präsentiert. 

Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...
Der Winter war halt lang und so wurden einige schöne neue Teile gebaut. Mittlerweile hatte sich die Wiese mit Roman, Guido und Matthias  aufgefüllt und alle waren damit beschäftigt, irgend welche Drachen aufzubauen und fliegen zu lassen. Neben uns hatten sich auch zwei Modellflieger häuslich eingerichtet, die ihre Hubschrauber und Flugzeuge fliegen ließen und somit für uns eine schöne Ablenkung waren, wenn unsere Drachen wieder mal wegen Windmangels den Boden aufsuchten.
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
überall wurde aufgebaut 


Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
und getestet


Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
bei diesem schönen Wetter war natürlich Relaxen und Sonne tanken angesagt


Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
und viele Gespräche mit Leuten, die wir lange nicht gesehen hatten


Klick mich und ich werde gross...
 und auch dieses schöne Teil war wiedermal seit langem am Himmel zu bewundern

So ist das nun mal, wenn es viel Sonne und schönes Wetter gibt, dann ist es mit dem Wind nicht so üppig!  Aber das kennen wir ja nun schon zur genüge!!

Es war ein schöner Tag, den wir gemeinsam auf der Wiese verbringen konnten und nach dem die letzten gegen 16:00 Uhr ihren Heimweg angetreten hatten, freuen wir uns schon auf das nächste Monatsfliegen am 1 Mai ! 

Nee Nee   keine Steine werfen !!!!  Friedlich Drachen fliegen !!!!!


RT
  © Guido Juchacz, Rainer Timm