- Gemeinschaftsprojekt -
+
sind die " Hauptstadtflieger "

Drachenbau-Workshop in der
Grundschule Niemegk
am 26.03.2004

Der Start zu diesem Workshop ist eigentlich auf unserem Drachenfest 2003 in Locktow gefallen. Die Mutter eines Schülers aus besagter Schule besuchte das Drachenfest und kam mit Klaus Römer von den Drachenfreunden Spandau ins Gespräch. Schnell merkte sie, dass es eine tolle Sache wäre daraus ein Projekt an der Schule zu machen. Nachdem nun der Rektor der Schule mit Klaus Kontakt aufgenommen hatte, meldete sich Klaus bei mir und wir beschlossen ein Gemeinschaftsprojekt daraus zu machen.
Am 27.1.04 hatten wir dann ein Gesprächstermin mit dem Rektor der Schule. Wir wurden uns schnell einig, dass es nicht nur ein Workshop für einige Schüler werden sollte
nein 
alle Schüler sollten an diesem Projekttag teilnehmen.

Die Planung für dieses Projekt konnte nun anlaufen  Material bestellen  Sportfreunde für dieses Projekt anheuern  einige Vorarbeiten erledigen und...und...und....
Nachdem wir die genaue Anzahl der teilnehmenden Schüler erhalten hatten, begann die heiße Phase für uns. Die Vorarbeitungen  konnten  beginnen  ein Termin zum Zuschneiden der Drachen wurde gemacht, die Kinder sollten diese ja noch im Kunstunterricht bemalen.



12.3.2004
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Erst haben wir die Schablonen vorbereitet, dann konnte der Zuschnitt der Drachen beginnen.
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...

20.3.2004
Treffen bei Klaus zum "briefing" und Verteilen der einzelnen Aufgaben
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...

Nun kam der große Tag! Wir machten uns  gegen 6:15 Uhr auf in Richtung Niemegk, welches wir um 7:15 Uhr erreichten. In der Turnhalle wurden einige unserer Drachen zur Schau aufgebaut und eine kleine Präsentation des Workshops vorgestellt. 
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...

Den Kindern, Lehrern und helfenden Eltern wurde nun erklärt, wie die Drachen zusammengebaut werden. Danach konnte der Workshop beginnen ! 
Die von den Kindern in der Zwischenzeit reichlich bemalten Drachen wurden nun mit, den von uns mitgebrachen, noch fehlenden Teilen zusammengebaut. Unter Anleitung unserer Leute war dies auch kein Problem. 

Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...

Nach drei Stunden Arbeit, waren alle 112 Kinder mit dem Zusammenkleben ihrer Drachen fertig. Nun konnte der gemütliche Teil des Workshops beginnen ! 

" Das Drachenfliegen "

Gemeinsam gingen alle Klassen auf den nebenan liegenden Sportplatz und ließen Ihre Drachen in die Lüfte.

Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
Klick mich und ich werde gross... Klick mich und ich werde gross...
kleine Reparaturen
Klick mich und ich werde gross...
wurden gleich auf 
Klick mich und ich werde gross...
dem Feld gemacht

Dieser Bericht ist mit Absicht ein wenig bildlastig geworden, da ich alle Bilder verwenden wollte !

Klick mich und ich werde gross...
Wir Drachenflieger möchten uns  bei der Schulleitung
Herrn Grund
für das offene Ohr gegenüber diesem Projekt und die herzliche Aufnahme in seinem Haus bedanken. 
Ein weiterer Dank geht an die Lehrer, die dieses Projekt tatkräftig unterstützt haben.

( Uns hat es sehr gut bei euch gefallen !!! Wir hoffen, dass wir uns alle am 9.10 + 10.10.2004 beim Drachenfest in Locktow mit diesen tollen Drachen wiedersehen. 
Wir würden uns sehr freuen, auch weiterhin einen guten Kontakt zu Ihrer Schule zu haben.)



Wir, Rainer Timm + Klaus Römer, möchten an dieser Stelle auch einen Dank an alle Drachenfreunde richten, die tatkräftig  an diesem Projekt mitgeholfen haben.
DANKE

     

RT
© Rainer Timm